GANZHEITLICHE KUNSTTHERAPIE

Entspannung für die Seele

FÜR PFLEGENDE ANGEHÖRIGE

In Zeiten, in denen wir uns um unsere Angehörigen kümmern, ist es wichtig, Resilienz aufzubauen und uns selbst Gutes zu tun. Indem wir das Positive fördern und Stress reduzieren, können wir unsere innere Stärke aufbauen. Es ist entscheidend, im Alltag Grenzen zu setzen und zu erkennen, was uns nicht guttut, um gut für uns selbst sorgen zu können und somit auch für andere da zu sein. 

Aufgaben in der Familie aufzuteilen und sich gelegentlich eine Auszeit zu nehmen, ist essenziell, insbesondere für pflegende Angehörige. Kunsttherapie kann eine wunderbare Möglichkeit sein, um Kraft zu tanken und sich selbst wieder zu finden, sie kann nicht nur individuell, sondern auch im familiären System eingesetzt werden um Stärke und Unterstützung zu finden.

Resilienz aufbauen

Mit Hilfe der Kunsttherapie bauen Sie Stress ab, stärken Ihre Ressourcen und fördern Ihre Selbstfürsorge. Durch kreative Ausdrucksformen entdecken Sie neue Wege, Ihre Emotionen zu verarbeiten und Ihr seelisches Wohlbefinden zu steigern.

Gönnen Sie sich diese Auszeit für Körper und Seele und investieren Sie in sich selbst. 

Ziel der Kunsttherapie

... ist die Gesundheitsförderung und -erhaltung, löst Ängste, Stress und Blockaden, aktiviert die Selbstheilungskräfte steigert Ihre Lebensfreude und aktiviert Ihre inneren Ressourcen zur Steigerung Ihres Wohlbefindens - ein ganzheitlicher Ansatz für Ihr seelisches Wohlbefinden.


Kunsttherapie sollte nicht als Ersatz für ärztliche oder psychotherapeutische Behandlungen angesehen werdenAls unterstützende Maßnahme kann sie jedoch dazu beitragen, das allgemeine Wohlbefinden und die psychische Stabilität zu verbessern.

Material & Info

Material

Kunsttherapie für pflegende Anngehörige umfasst folgende künstlerische Medien:

  • Malen und zeichnen mit Acryl- oder Aquarellfarben, Öl- oder Pastellkreiden, Bleistift, Kohle, Bunt- oder Filzstiften
  • Großformatige Malerei mit Acryl- oder Temperafarben
  • schreiben von Texten, Gedichten, Geschichten usw.
  • plastizieren mit Ton oder Modelliermassen
  • Improvisationstheater, Rollenspiel
  • Tanz, Performance
  • Fotografie, digitale Medien

Info

  • Kunsttherapie ist auch ohne künstlerische Vorkenntnisse möglich.

  • Da die Sitzungen online stattfinden, müssen Sie die künstlerischen Materialen selbst organisieren. Entscheiden Sie selbst welches Material sie anspricht und legen Sie sich die Utensilien vor der Sitzung zurecht. Gutes kostengünstiges Material erhalten sie auch im Büro- oder Schreibhandel.
  • Nehmen Sie sich Zeit für die Sitzung und achten Sie auf eine ruhige, ungestörte Umgebung.

Kosten

Kunsttherapiesitzungen werden von der ÖGK nicht übernommen! Sie zählen zu den Privatleistungen und sind vom Klienten/der Klientin selbst zu tragen. Es werden von den Sozialversicherungsträgern keine Kosten erstattet, wenden Sie sich ggf. an ihre private Krankenversicherung.

Kostenloses online Erstgespräch á 15 Min.

Das Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Es erfolgt eine erste Bestandsaufnahme und wir besprechen die weitere Vorgehensweise.

0 €

Online Einzelsitzung á 50 Min.

70 €

1:1 Begleitung für 2 Monate

Kunsttherapeutische online Begleitung für 2 Monate (8 Einheiten zu á 50 Min.) Teilzahlung auf 2x möglich (á 250,00 €)

500 €

Online-Buchung

Buchen Sie Ihren Termin rechtzeitig. Ich bestätige Ihre Buchung per E-Mail.