Herzlich Willkommen!

Mein Name ist Anita Saldinger-Karger, ich bin ganzheitliche Kunsttherapeutin i.A.u.S. (Akademie für Kunsttherapie Wien) und bildende Künstlerin (ARTSchmidatal, Kulturvernetzung NÖ). 

Als Kunsttherapeutin spezialisiere ich mich auf die Begleitung von Menschen, die an Long Covid, Post Vaccine und ME/CFS leiden. 

Durch meine eigene Erfahrung mit Long Covid, weiß ich aus erster Hand, wie herausfordernd der Umgang mit dieser Erkrankung sein kann. Die Kunsttherapie hat mir geholfen, einen bessern Zugang zu meiner Erkrankung zu entdecken und neue Wege des Umgangs damit zu finden. Sie hat mir nicht nur geholfen meine Symptome zu lindern, sondern auch meine Resilienz gestärkt und mir geholfen, mich selbst besser kennen zu lernen.

Sie sind nicht allein

In der Kunsttherapie geht es darum, durch kreative Ausdrucksformen Ihre eigenen Ressourcen zu entdecken, Haltegriffe zu finden, Emotionen auszudrücken und erlebtes zu verarbeiten. Gemeinsam werden wir einen individuellen Therapieplan erstellen, um Ihre Bedürfnisse und Ziele bestmöglich zu unterstützen um mit den Herausforderungen des Alltags besser umzugehen.

Ich lade Sie herzlich ein, sich Zeit für sich selbst zu nehmen und den heilenden Prozess der Kunsttherapie kennen zu lernen. Gemeinsam können wir Wege finden, um mit Ihrer Erkrankung umzugehen und neue Perspektiven für ein erfülltes Leben zu entwickeln.

Ich freue mich darauf Sie auf Ihrem Weg zu begleiten. Kontaktieren Sie mich gerne für weitere Informationen oder vereinbaren Sie einen Termin.

Über mich

Ich wurde 1984 in Wien geboren und hatte schon in meiner Kindheit großes Interesse am Malen und Zeichnen. Viele Stunden verbrachte ich damit meine Fantasie und meine Gefühle auf Papier zum Leben zu erwecken. Als ich älter wurde, fühlte ich mich unglücklich in meinem Bürojob, und erfuhr zum ersten Mal wie negativer Stress die Psyche beeinflussen und psychosomatische Probleme verursachen kann. Ich spürte, dass ich etwas anderes machen musste.

So begann ich die Ausbildung zur ganzheitlichen Kunsttherapeutin an der Akademie für Kunsttherapie in Wien. Es war eine Entscheidung, die mein Leben veränderte. Ich lernte nicht nur viel über Kunst und ihre therapeutische Wirkung, sondern auch über mich selbst. Die Arbeit mit Menschen bereitet mir große Freude und gibt mir das Gefühl, wirklich etwas bewirken zu können.

Die Liebe brachte mich schließlich nach Ziersdorf, Niederösterreich. Hier habe ich meine eigenes Atelier eröffnet und biete Kunsttherapie für Long Covid, Post Vaccine und ME/CFS Betroffene an. 

In meinen Sitzungen geht es darum, durch kreatives Schaffen neue Wege zu finden, um mit schwierigen Situationen umzugehen oder einfach mal abzuschalten. Ich glaube fest daran, dass jeder Mensch kreativ sein kann - egal ob man sich für talentiert hält oder nicht.

In meinen Sitzungen möchte ich daher vor allem eins vermitteln: Dass es beim Malen oder Zeichnen nicht um das Ergebnis geht, sondern um den Prozess. Es geht darum, sich Zeit für sich selbst zu nehmen und einfach mal loszulassen.

Meine Kunst

Als autodidakte Künstlerin habe ich meine Leidenschaft für Kunst seit meiner Kindheit entdeckt und weiterentwickelt. Meine Werke zeichnen sich durch einen industriellen Stil aus, der durch raue Oberflächen und viel Struktur geprägt ist. Inspiriert werde ich vor allem durch Musik und Architektur und  Innenraum Design, die meine kreativen Prozesse anregen.

In meinen Arbeiten versuche ich, meine innersten Gefühle nach außen zu transportieren und so eine Verbindung zwischen Betrachter und Kunstwerk herzustellen. Dabei lege ich großen Wert auf Haptik und hochwertige Materialien. Um ein einzigartiges Erlebnis für die Sinne zu schaffen.

Meine Kunst spiegelt meine persönliche Reise der Selbstentdeckung wieder, und lädt dazu ein, in einer Welt voller Emotionen einzutauchen. Jedes Werk erzählt eine eigene Geschichte und lässt Raum für Interpretation.

Lebenslauf

Ausbildung/Beruf

  • Fachschule für wirtschaftl. Berufe HLW 3, 1030 Wien / Gesundheit und Soziales
  • Verwaltungsangestellte ÖGK-Wien, 1100 Wien
  • Ausbildung zur ganzheitlchen Kunsttherapeutin - Akademie für Kunsttherapie, 1210 Wien

Praktika:

  • Lebenshilfe - Verein für Menschen mit körperlicher und intellektueller Beeinträchtigung, 1230 Wien / Wohngemeinschaft, Werkstatt
  • Stimmfabrik - Schule für Rock- und Popgesang, 1230 Wien / kunsttherapeutische Begleitung von Künstlern
  • Begleitung einer Demenzpatientin, 1140 Wien
  • Praktikum in freier Praxis - KuK Ziersdorf, 3710 Ziersdorf

Fortbildungen:

  • ADHS- und Mobbing bei Kindern und Jugendlichen
  • Kunsttherapie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Kunsttherapie und Psychosomatik

Mitgliedschaften: 

  • Akademie für ganzheitliche Kunsttherapie Wien
  • Berufsverband ACT-"Austrian Association of Arts- and Creativity-Therapy"
  • Mitglied Künstlervereinigung ARTSchmidatal
  • Mitglied Kulturvernetzung Niederösterreich

Künstlerisches

Seit der Kindheit autodidakte Auseinandersetzung  mit Zeichnen/Malerei im Gegenständliches Zeichnen, Portraitzeichnen, Körper & Anatomie sowie Auseinandersetzung mit verschiedenen Materialien und Techniken (Öl- und Acrylmalerei, Kohle, Grafit, Rötel, digitale Malerei, Fotografie)

  • Gesangsausbildung und Performance, Stimmfabrik - Schule für Rock- und Popgesang, 1230 Wien
  • bildnerische und darstellende Kunstworkshops im Zuge meiner Ausbildung an der Akademie für Kunsttherapie: Tanz, Improvisationstheater, Maskenbau, großformatige Malerei, Fotocollage, Poesie
  • Kunstdiplom an der Akademie für Kunsttherapie, 1210 Wien, Acrylbildserie mit dem Titel "R-Bilder/Revolution Reloaded"/ 50x70/ Acryl auf Malplatten
  • Vocalcoaching bei Andreas Heusser - Einfach singen lernen, 1070 Wien

Ausstellungen:

  • 2015: Kunstdiplom Event, Akademie für Kunsttherapie, 1210 Wien, "R-Bilder/Revolution-Reloaded"/Acryl auf Malplatte/50x70
  • 2020: Gruppenausstellung der ARTSchmidatal, ARTS-Galerie Konzerthaus Weinviertel, 3710 Ziersdorf
  • 2023: Menschenbilder Innen-/Aussenwelten, ARTSchmidatal, ARTS Galerie Konzerthaus Weinviertel, 3710 Ziersdorf
  • 2023: NÖ Tage der offenen Ateliers - Gruppenausstellung ARTSchmidatal - Konzerthaus Weinviertel, 3710 Ziersdorf
  • 2023: NÖ Tage der offenen Ateliers - Solo Ausstellung im Kultur- und Kommunikationszentrum-Ziersdorf, 3710 Ziersdorf

Presse:

  • Ausstellung "Menschenbilder, Innen-/Außenwelten" im Konzerthaus Weinviertel: Artikel in der Druckversion der NÖN, März/2023

  • Atelier Eröffnung: Gemeindezeitung Ziersdorf, Ausgabe Dezember 2023