Anita SALDINGER-KARGER

Kunsttherapie | Kinderatelier | Kunst

Herzlich Willkommen in meinem Atelier!

Der Alltagsstress wird dir zu viel? Du fühlst dich häufig müde und erschöpft? Dann entdecke deine Kreativität und erlebe wie du durch Kunst und kreatives Tun, Blockaden lösen, Stress und psychosomatische Symptome abbauen und dein Wohlbefinden steigern kannst.


Hallo, ich freue mich, dass du zu mir gefunden hast!

Mein Name ist Anita, ich bin leidenschaftliche Künstlerin und Kunsttherapeutin i.A.u.S. In meinem Atelier im KuK-Ziersdorf möchte ich meine Erfahrungen und mein Wissen mit dir teilen und dir dabei helfen, durch Kunst, Freude und Selbstfürsorge zu finden. 

Kunst hat eine unglaubliche Kraft, die uns dabei helfen kann, unsere Gedanken und Emotionen auszudrücken. Sie kann uns dabei unterstützen, uns selbst besser kennenzulernen und unser inneres Gleichgewicht wiederzufinden. Ich glaube fest daran, dass jeder Mensch kreativ sein kann - unabhängig von Alter oder Vorkenntnissen.

Wenn du Fragen hast oder mehr über meine Arbeit als Kunsttherapeutin und Künstlerin erfahren möchtest, zögere nicht mich zu kontaktieren. 

Ich freue mich darauf, gemeinsam mit dir, die wunderbare Welt der Kunst zu entdecken!

Mein Angebot für Dich

Kunsttherapie 

für Erwachsene, Kinder & Jugendliche

Du suchst nach einem sicheren Raum, um belastende Emotionen und Gedanken zu verarbeiten? Möchtest du deine Themen auf kreative Weise sichtbar machen und dich selbst besser kennenlernen? Dann könnte Kunsttherapie genau das Richtige für dich sein.

Kreativ Workshops

für Kinder von 6 bis 11 Jahren

Du möchtest deinen Kindern die Möglichkeit geben, ihre Kreativität auszuleben?

Dann sind meine Kreativ Workshops für Kinder genau das Richtige für euch! Hier können Kinder in entspannter Atelier-Atmosphäre mit verschiedenen Materialien und Medien experimentieren, Neues kennen lernen, und ihre kreative Fähigkeiten entwickeln.

Kunstportfolio

Originalwerke

Du möchtest dein/e Wohnung/Büro/Ordination oder einen anderen Raum neu gestalten und suchst noch ein paar Original Kunstwerke oder Kunstdrucke? 

Dann sieh dir mein Portfolio an browse durch meine Werke und kontaktiere mich gerne persönlich.

Newsletter

Hast du schon mal darüber nachgedacht, was Kunsttherapie und Kunst für dich und dein Wohlbefinden bewirken können?

Es ist erstaunlich, wieviel Kraft in der Kunst liegt. Forschungsergebnisse zeigen, dass Kinder und Erwachsene gleichermaßen von Aktivitäten wie dem Malen oder Zeichnen profitieren. Diese Form der Selbstfürsorge hilft uns, unsere Gedanken zu sortieren und neue Ideen zu entwickeln.

In meinem Newsletter findest du, neben meinen Workshop Angeboten, viele Tipps und Tricks rund um das Thema Kunst und Selbstfürsorge. Angefangen bei Entspannungsmethoden für Pausen im Alltag, über kreative Übungen zum Stressabbau sowie Anregung für einen gesunden Lebensstil als Basis deiner Kreativität. Denn wer gut für sich sorgt, wird langfristig mehr Freude im Alltag haben.

Aktuelles

Kreative-Kids Workshop zu Ostern

23.03.2024 | 15:00 - 17:00 Uhr


Wir lassen uns von Frühlingsklängen inspirieren und  basteln unsere Musikinstrumente selbst. Diese setzten wir in einer Klanggeschichte zum Thema Ostern ein. Zum Ausklang erleben wir eine Entspannungs-Fantasiereise in die Welt des Osterhasen.

Sommer Atelier

Im Sommeratelier können Kinder zwischen 6 und 11 Jahren eine ganze Woche lang in die Kunst eintauchen und verschiedene Techniken kennen lernen.

Es gibt eine einfache Wahrheit: Wenn Sie an das glauben, was Sie tun, können Sie Großes erreichen. Das ist der Grund, warum Ihnen bei der Erreichung Ihres Zieles helfen möchten.

Das hier ist der erste Text, den Leute sehen, wenn sie auf deine Webseite kommen. Hier kannst du gut einen kurzen Satz oder Slogan einfügen, der auf knackige Weise dein Unternehmen beschreibt.

Hier könntest du dich kurz vorstellen und erklären, was du tust. Was macht dich besonders, und wie kannst du deinen Kunden helfen? Das muss gar nicht lang sein. Eigentlich ist es sogar eine gute Idee, den Text möglichst kurz zu halten, weil die meisten Leute nicht viel auf Bildschirmen lesen möchten.